Labels

Startseite anzeigen Rezepte anzeigen Rezepte anzeigen Design anzeigen Das Leben anzeigen Blogroll anzeigen Wer schreibt hier anzeigen

5 Dinge, die deinen Morgen retten

Vielleicht bist du selbst ein Morgenmuffel. Ärgerst dich wahnsinnig über Menschen, die morgens um 7 Uhr pfeifend und mit perfekt sitzenden Klamotten vor dir beim Bäcker in der Schlange stehen. Über ihre gute Laune. Und darüber, dass du natürlich zwei verschieden farbige Socken trägst und dank deiner ungewaschenen Haare auch sonst einen sehr verwahrlosten Eindruck machst.
Vielleicht kennst du auch einfach nur jemanden, der in der Früh so ausgeglichen und entspannt ist, wie ein von Matador und dunkelroter Muleta gereizter Stier. 
Für alle, die nach dem Aufwachen erst mal in Ruhe gelassen werden wollen, habe ich hier 5 Gründe, warum sich ein Märzmorgen als weniger scheiße entpuppt als gedacht.



Unwiderstehlich mies drauf
ist die berühmte Grumpy Cat. Sie zaubert uns mit ihrem demonstrativen Desinteresse an den schönen Dingen des Lebens ein Lächeln aufs Gesicht - und schmollt nun auch auf Kaffeebechern vor sich hin. Über Amazon.

Macht müde Mädchen munter
und schmeckt dabei auch noch so gut: Der original englische Schwarztee "English Breakfast" von Crabtree & Evelyn
Die geblümten Teebeutelverpackungen und der Teebeutelanhänger mit dem kleinen Bäumchen sind auch optisch die Wucht und ein ideales Gast-Geschenk für die nächste Bruncheinladung.

Wolllust
In eine gemütliche Kuscheldecke gehüllt in der Sonne Tee trinken sollte selbst für Langschläfer eine Alternative zum Dauerpennen sein. Schicke Decken gibt es bei Esprit, zum Beispiel diese hier.

Jane Austen kocht auf
in diesem liebevoll gestalteten Kochbuch von Callwey. In Dinner mit Mr. Darcy finden sich die besten Rezepte aus allen Jane-Austen-Romanen und die Geschichten dazu - vom Kalbsragout aus Stolz und Vorurteil über feine Erdbeertörtchen aus Emma bis hin zum Glühweinrezept aus Mansfield Park - warum also nicht die Morgenstunden nutzen, um sich ein nettes Rezeptchen für das Mittagessen rauszusuchen?

Reichlich was auf die Ohren
gibt es mit dem neuen Album Smoke + Mirrors von den Imagine Dragons.
Lieblingstitel zum Mithoppsen und sich gut fühlen ist ganz klar I´m so sorry.


Und was sind deine persönlichen Gute-Laune-Macher in der Früh?


Kommentare:

  1. Dinner with Mr. Darcy! Ich schmelze dahin wie Elizabeth Bennet... Warum hat es sich so lange vor mir versteckt? Es hätte mir schon so viele Morgen verschönern können :)
    hope

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hope,

      ohja - das Buch ist zauberhaft. Da will man sich sofort so ein bodenlanges prüdes Mittelalterkleid kaufen und die Haare zu Zopfknoten flechten :)

      Löschen
  2. Hallo Stefanie,

    über die Katze hab ich mich jetzt grad erstmal schlapp gelacht!
    Schade, dass ich den Post nicht morgens in aller Herrgottsfrühe gelesen habe,
    denn da bin ich normalerweise erstmal nicht so gut drauf! ;-))))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,

      zwar bin ich nicht wirklich ein Frühaufsteher, aber miese Laune hab ich zum Glück nicht. Wobei das natürlich auch Ansichtssache ist.
      Die irre Grinsefratze schiebe ich um 6 Uhr morgens jetzt auch nicht gerade.. :)

      Löschen
  3. Liebe Stefanie,
    jaaa ich bin definitiv einer von den Menschen die erstmal nicht angesprochen werden ;) Ich werd mir deine Tipps auf jeden Fall zu Herzen nehmen :D Das Lied hör ich mir gleich mal an
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lea,

      mach das. Ich bekomme immer super Laune, wenn ich die anhöre.
      Ist für mich eine der Besten Bands überhaupt :)

      Löschen
  4. Hi Stefanie,
    die Grumpy Cat Tasse ist ja cool :D Die würde mir auch gefallen :)
    hihi, ich bin auch ein kleiner Morgenmuffel. Vor dem ersten Kaffee sollte man mich besser in Ruhe lassen ^^
    Bei den Glasostereiern muss ich dich leider enttäuschen. Die habe ich nicht selbst bemalt und wo ich die herhabe weiß ich auch nicht mehr. Die haben wir schon zwei, drei Jährchen.
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion

    AntwortenLöschen
  5. Mir hilft morgens meistens etwas Obst um den Morgen ein kleines bisschen erträglich zu machen. Wenn meine Katze sich dann noch auf ein paar Streicheleinheiten einlässt, dann wird es noch besser. :)
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasse ist der Knaller. Also da MUSS man einfach gute Laune bekommen.
    Um das Darcy-Buch bin ich auch schon herumgeschlichen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott - die Tasse ist ja mal ZUCKER. :D
    Mit der muss doch jeder Morgenmuffel automatisch glücklicher sein. :3

    Wobei ich zugeben muss.. wenn ich morgens um 5 Uhr im Zug sitze und irgendetwas laut und nervig ist (Menschen die Schmatzen, quängelnde Kinder - ja, die gibt es leider auch um diese Uhrzeit..) ... könnte ich manchmal auch zum Massenmörder werden. Haha. Aber nur dann. ;D

    Dir einen schönen Abend!
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stefanie,
    ich muss mich jetzt wohl outen...ich bin einer dieser furchtbaren Frühaufsteher, die freiwillig um 7 aufstehen und dabei auch noch gute Laune haben! :-D
    Nichts desto trotz bin auch ich ein riesen Fan von der allseits beliebten und geliebten Grumpy Cat (wie kann man sie denn um Himmels Willen auch nicht lieben?!)! Und Dinge, die einem den Morgen versüßen kann man sowieso immer gebrauchen egal, ob früher Vogel oder nicht! Vielen Dank für deine tolle Inspiration!
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend!
    Viele herzliche Grüße
    Mia von Kleiner Freitag

    AntwortenLöschen
  9. also wenn ich schon aus dem bett schaffe, dann habe ich gute laune ( meinstens) aber erst aus dem bett rauskommen, das dauert bei mir und da denke ich immer wer hat so was ausgedacht, das man so früh aufstehen muss!!!!!!!!!!!!!
    deine tasse ist so was von süß!!!!!!!!!! die hätte ich auch gerne
    schau bei mir kurz rein - wg. tassen :) vielleicht hast du lust mitzumachen mit deinem tollen becher
    http://www.felix-traumland.eu/meine-becher/zeig-her-eure-tassen-3/
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  10. Grandiose Tasse und tolle Tipps!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  11. Also schlechte Laune ist eher weniger das Problem '(Ich lächle quasi immer). allerdings kann es, wenn ich morgens total müde und Verstrahlt durch die Gegend laufe schon mal passieren,dass ich meinen Geldbeutel beim Bäcker auf der Theke liegen lasse... FAIL!!!!

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Tipps ;)
    Und das Wetterchen im Hintergrund macht auch wunderbar mit, wie hier!!!! Schwääärm!
    Der Ring ist sehr schick;);)
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen
  13. Haha, das sind ja tolle Tipps! Der Katzen-Becher ist echt der Hit! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stefanie,
    Die Grumpy Cat ist so cool, ich liebe auch die Fotos :-)
    Wenn mich mein Kater vor dem Wecker weckt, teilweise eine Stunde vorher, habe ich trotzdem gute Laune und es wird erst mal geschmust ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ich brauche unbedingt dieses Kochbuch, war so ziemlich mein erster Gedanke :)
    Auch wenn ich kein Morgenmuffel bin, ist das eine super Liste, wie ich finde.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Das Kochbuch finde ich auch super! Was es nicht alles gibt :) Ich denke, mit deiner Liste würde jeder viel lieber aufstehen wollen.
    Liebe Grüße Claire

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast.
Was auch immer du über diesen Post, meinen Blog oder die Gesamtsituation denkst, interessiert mich. Verrat´s mir doch!