Labels

Startseite anzeigen Rezepte anzeigen Rezepte anzeigen Design anzeigen Das Leben anzeigen Blogroll anzeigen Wer schreibt hier anzeigen

Weltwundern: Was er meint, wenn er rappt

Wenn man Germanistik studiert, einen Blog hat und sich gefühlte 25 Stunden am Tag mit Texten beschäftigt, dann wird auch der Musikgeschmack in Mitleidenschaft gezogen. Will heißen: Ich höre auf Deutsch, ich höre Gerede und ich höre hin. Und manches Gerede von K.I.Z., Kollegah und Konsorten ist sehr schwer zu verstehen. Manchmal liegt es am Tempo oder der Aussprache, meistens aber an metrischen Zwangspaarungen, die nicht unbedingt Sinn ergeben. Deswegen habe ich mir den Spaß gemacht und Big Boss von Kollegah frei nach Gefühl übersetzt.

So, jetzt rede ich: "Yeah. Aaah. Yeah. Ey. Ey"
 Yeah, ey geh bei Seite du Schlampe. 

"Erst alle aussteigen lassen, dann einsteigen. Und dass Sie Geld für Sex verlangen entschuldigt nicht, dass Sie hier dumm in der Türe rumstehen!"

Es ist der Big Boss im seidenen Mantel. Aaah. Ey.

Manchmal mach ich auf dicke Hose und klau meinem Bruder seinen Supermanumhang. Damit fühle ich mich nämlich wie Sankt Martin. Nur teile ich mit niemandem. Juhu.

Ich pumpe die eisernen Hanteln, reguliere die Szene allein, ich komm im Range Rover vorbei. Gerollt auf Goldfelgen, die Taschen voller Geld.

Meine Muskeln, mein Stolz, mein Auto, mein Geld. Lebensinhalt. Ehrlisch.

Und pumpe Zentner auf der Benchpress, danach gibts große Beafsteaks, Proteinshakes sowie Entenbrust mit French-Dress. Yeah.

"Ich hab da letztens beim Friseur übrigens in einem suu-huuper Ernährungsratgeber gelesen, dass man ganz viel Eiweiß essen soll, wenn man Muskelmasse aufbauen will. Und jetzt fahr ich vor dem Zumba gleich los in den Biomarkt und kaufe ein. Soll ich den Mädels aus dem Kurs was mitbringen?"

Und du sagst du machst konsequent Muskeltraining.
Warum ist dann ihre Konsistenz puddingähnlich? 

Haha, ja, auf die Line bin ich stolz. Die ist echt gut.

Selbst wenn du deinen Vorsatz hältst, dich anzustrengen: Du bleibst ein selten Hanteln stemmendes, meist bei gelben Ampeln bremsendes Weichei. 

Notiz: Ein echter Gangster bremst nie! Auch nicht für Igel. Erst recht nicht für Igel.

Ich step wie Elefantenmenschen stets breitbeinig  in eleganten Hemden ins Nightlife.

Wie elegent kann denn ein breitbeiniger Elefant im Hemd bitte sein? 

Yeah. Der Big Boss.

Positiv denken, dann wird das schon mit den Wünschen. Sagt Mama immer.


Der weiße Neger Wumbaba, Oh Heiland reiß die Ilse auf: Was ist denn das Witzigste, was du je falsch in einem (Song-)Text verstanden hast? 


Kommentare:

  1. Gott. KÖSTLICH!
    ich lese das gerade in der Mittagspause.. meine Kollegen arbeiten noch.. und ich muss fast laut losprusten.. meine Wange tun schon weh vom Grinsen und ich weine... gott..ich muss so lachen.. schnell raus hier!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzy,

      da fühle ich mich aber geehrt, wenn ich Teil deiner Mittagspause werden durfte :)
      Und da ich mittlerweile wiede rim Lande bin, schau ich doch auch sofort bei dir vorbei. Vierzehn Tage ist ne lange Zeit. Mal schauen, was du so getrieben hast.. :)

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast.
Was auch immer du über diesen Post, meinen Blog oder die Gesamtsituation denkst, interessiert mich. Verrat´s mir doch!