Labels

Startseite anzeigen Rezepte anzeigen Rezepte anzeigen Design anzeigen Das Leben anzeigen Blogroll anzeigen Wer schreibt hier anzeigen

Super schönes IKEA-Geschenkpapier. Und das Versuchsprotokoll dazu.

Ein schwarzes Schaf ist immer dabei, wenn man sich ein aufeinander abgestimmtes Set von etwas kauft. Der komische orangene Lidschatten zum Besipiel, der in der Palette mit dabei war, aber irgendwie zu keiner Augenfarbe dieser Welt passen will. Oder das unfassbar kitschige Märzfoto im Kalender, das man sofort überblättern möchte. Oder aber, man hat das mit dem Zusammenstellen einfach drauf. So wie Ikea.


I. Thema: 
Welches Problem haben Bravo-Hits Volume 58 und mehrteilige Grußkartensets gemeinsam?
Wenn man sich so etwas zulegt, muss man auch für "You can get it" von Mark Medlock und die ziemlich hässlichen klopapierfarbenen Öko-Briefumschläge bezahlen. Auch wenn man eigentlich nur ein paar Hüftschwing-Songs von Shakira und die Klappkarten mit der Aufschrift >>Heul doch<< wollte.

II. Hypothese: 
Es scheint kein fertig zusammengestelltes Set zu geben, bei dem man von wirklich jedem einzelnen Bestandteil begeistert ist. Denn selbst wenn Mark Medlock keinen Auftritt auf CD 1 hätte, wäre Christina Stürmer auf CD 2 Grund zum Aufregen.

III. Verwendete Materialien: 
verregneter Donnerstag Vormittag
Langeweile
Ikea-Filiale München-Eching

IV. Durchführung:
Schritt 1: Aus Langeweile zum Fleischbällchenmöbelhaus fahren. Aus Langeweile dort auch gleich Essen gehen. Über die Nachbarn des Wortfechters lästern, weil sie regelmäßig und nur zum Essen zu Ikea fahren. Feststellen, dass der Wortfechter und ich bis dato auch nichts anderes gemacht haben. 

Schritt 2: Bestürzt über das vorläufige Ergebnis aus Schritt 1 unverzüglich die Möbelausstellung aufsuchen, um den Zwischenwert zu korrigieren indem man wenigstens ein bisschen kuckt. Doch es gelingt nicht, uns dort zu beeindrucken. Vor allem die Stühle erscheinen seltsam bauernhausklotzig.
VI. Beobachtung:
In der Papeterie-Abteilung zupft mich der Wortfechter plötzlich hektisch am Arm. Er hat etwas entdeckt. Etwas Kupferfarbenes. Und will das melden. 
Es handelt sich um ein Viererpack Geschenkpapier in Rollenform, jeweils 3 Meter Lauflänge auf 70 cm Rollenbreite für 5,99 € pro Pack.
Auch wenn der Preis von knappen 6 Euro für 4 Rollen Geschenkpapier schon sehr günstig ist, ist vor allem der Phänotyp bemerkenswert: Alles gemoetrische und außerordentlich filligrane Muster in rosé-braun-kupfer, sehr skandinavisch und vor allem - jedes einzelne gefällt.

VII. Auswertung:
Die unter II. aufgestellte Hypothese ist hiermit widerlegt. Ikea hat 4 wunderschöne Geschenkpapiere ausgesucht, die man sogar einzeln kaufen würde, wenn es sie nicht im Set gäbe. Und sollte das nicht auch der Sinn von einem Set sein? Dass man eben nicht alles einzeln kaufen muss und eventuell sogar Geld spart? Toller Job, finde ich. Liebe Grußkartenindustrie, so läuft´s. Wenn die Briefumschläge zu euren Kartensets schöner wären, würde man sie möglicherweise auch kaufen. Also >> Heul doch <<.


Also, auf zu Ikea und Kupferpapiere abgreifen! Vom gleichen Dekor gibt es dort auch noch Pappbecher und Teller (für um die 2 € pro 10 Stück) und Schachteln und Tüten. Einfach toll.

Steht bei dir auch bald mal wieder ein Ikea-Besuch an? Und wenn ja - was steht auf der Einkaufsliste?


Kommentare:

  1. Liebe Stefanie,

    Die Problematik kommt mir doch sehr bekannst vor. Alles toll in so einem Set, bis auf diese eine Sache. Jap, als letztes habe ich das bei Washt-Tape beobachtet. Aber, was soll man machen? :D
    Oh, das papier ist ja sooo wunderschön! Bei meinem letzten Ikea-Besuch (inklusive Besuch im Restaurant versteht sich), habe ich dieses tolle Papier schon bewundert und war versucht, es in den Einkaufswagen wandern zu lassen. Habe mich aber schweren Herzens dagegen entschieden, weil irgendwo ja auch mal Schluss sein muss. Und jetzt, wo ich es auf deinem Blog wiedersehe, bereue ich es schon ein bisschen. :D

    Hab ein tollen Wochenende, meine Liebe. ♥
    Allerliebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ups, jetzt steht ein Besuch definitiv an! Shopping-list: Geschenkpapier, Bänder und was sich sonst noch so Schönes. Ach - fast vergessen: die neuen Kollektionen checken!
    Danke fürs Erinnern! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Stefaniiieee, du bist doch einfach nur genial ;D Ich habe gerade einfach nur herzhaft laut gelacht als ich deinen Blogpost gelesen habe :D

    Hach du, wenn es nach mir ginge, könnten wir jede 2. Woche zu IKEA fahren :D Ich gebe zu, es gibt tatsächlich Phasen, wo das sogar der Realität entspricht, aber in Moment versuche ich mich zusammen zu reißen – sonst stehe ich an Weihnachten ohne Geschenke da und dass nur, weil ich kein Geld mehr zur Verfügung hatte, hahaha ;D

    Fühl dich ganz lieb geknuddelt und gegrüßt,
    Rosy ♥

    AntwortenLöschen
  4. So genial geschrieben :D
    Das Geschenkpapier-Set würde ich am liebsten jetzt schon hier haben, aber da muss ich mich wohl noch ein bisschen gedulden. Hast du tatsächlich Geschenke eingepackt oder ein paar Kartons? :D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stefanie,

    uui, was für ein amüsanter Post! Gerade diesen Freitag habe ich dem Lieblingsschweden einen Besuch abgestattet, bei mir durfte das passende Schleifenband zu deinem Papier mit und das schöne Geschenkpapier in der Tannenbäumchenausgabe mit mint und rosa! Bin schwer verleibt und freue mich schon jetzt auf's Geschenke einpacken.
    Hab noch einen wunderbaren Sonntag!

    Jules

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post. Dein Blog gefällt mir auch sehr gut
    Kiss, Cleo
    www.creativschreiben.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft! So was gibts wirklich nur noch selten. Ein 4erPack mit 4 schönen Motiven!
    Was für ein Glück .... Ikea hats einfach drauf ;-))))
    Folge dir jetzt endlich via Bloglovin, damit wir uns zukünftig nicht mehr verpassen. Über deinen Kommentar habe ich mich nämlich rießig gefreut.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Können wir uns bitte alle einen Moment Zeit nehmen um Steffi zu feiern? :D
    Ich könnt dich einfach nur noch durchknuddeln mein süßes Schätzelein ❤ Ich musste mich in der Arbeit so zusammenreißen als ich deinen Kommentar und anschließend deinen Blogpost gelesen habe :D Ich muss hier ja professionell wirken und nicht ständig losbrüllen und losseufzen!
    Als ich das Bild bei bloglovin in der Vorschau gesehen habe, dachte ich zuerst: "OMG, das sieht so pinterestisch aus, das ist sicherlich von Blooming Ville oder dergleichen und kostet dröfltausend €. Mir egal ich kauf alles. ICH KAUF ALLLEEEES!" Und dann schreibst du eiskalt: Ikea. IKEA!!! Ich könnt grade so heulen, wir waren erst letzte Woche dort und ich bin dann mal eiskalt daran vorbei gelaufen! Ich weiß noch nicht mal ob unser Ikea eine Paperterie hat. (Wir waren nämlich bei dem im Brunnthal :D) Wenn die in der Weihnachtsabteilung waren, ist definitiv mein Männlein Schuld. Der hat mich nämlich von da weggezerrt als ich die Hirsch-Ausstecher in der Hand hatte :D (Ich hab dafür andere gekauft, ich bin ja nicht blöd, nech :D)

    Back to topic: Das Geschenkpapier ist so abartig hübsch! Ganz große Liebe ❤
    Ich musste so lachen, wir saßen nämlich auch im Restaurant und ich so:"Ey Schatz, die Hälfte ist doch nur hier weil sie immer hier essen!" Während ich wohlgemerkt mit dem prallgefüllten Tablet an der Kasse stehe :D

    Oh well, but I don't care because I love deine Texte! ❤
    Danke für den erfrischenden Post, wie immer meine Liebe. Ich muss jetzt zu IKEA.
    fühl dich von mir durchgeknuddelt und abgeknutscht!
    Deine Duni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast.
Was auch immer du über diesen Post, meinen Blog oder die Gesamtsituation denkst, interessiert mich. Verrat´s mir doch!